Könnten Twitter-Bots die Bundestagswahl beeinflussen?


Im November ist mir verstärkt aufgefallen, daß mir sogenannte „Eier-Accounts“ (#Eggaccounts) überfallartig auf Twitter folgen. Seit November 2016 hat sich das massiv verstärkt.

Dann habe ich mich eingelesen. Weil es nur noch nervig wurde.

 

Pro Tag habe ich etwa 40-70 „Eier-Accounts“, die mir gefolgt sind, geblockt. Tag für Tag. Das sind verstärkt meist Follower, die im Profil meistens ein „Ei“ haben (also kein richtiges Profil), 0 Tweets und meist schon 10-50 Accounts folgen. Follower haben sie kaum. Gibt aber auch viele Accounts mit Foto im Profil – hier ist es das Gleiche wie beschrieben. Die meisten Accounts lesen sich indisch (?).

(Darauf gekommen bin ich, weil ich besonders meine Follower ansehe. Mir ist nicht egal wer mir folgt. Und ich „durchleuchte“ meine Follower. Mir darf nicht jeder folgen. Nur, die, die mich interessieren (vom Thema her). Ansonsten blocke und entblocke ich die wieder. Genauso mache ich es im übrigen auch, wenn mich jemand in seine Twitter-Liste aufnimmt.)

Dann habe ich gesucht und mir ist aufgefallen, daß auch @astroehlein (https://twitter.com/astroehlein) mit Eier-Accounts (#Eggs) Probleme hat.

 

Hier der Tweet: https://twitter.com/Muschelschloss/status/797100120743538688

 

Interessanter Artikel

Suddenly famous on Twitter? Here’s how you can delete fake followers

„We’re seeing a lot of spammers moving to Facebook and Twitter because it’s much easier than sending out thousands of emails. The business of fake Twitter accounts is huge,“ said Nadir, whose firm has seen spammers attack the Twitter accounts of celebrities and personalities and is constantly blocking thousands of attempts.

„There is no easy way to stop these people from following you. It depends on what type of follower they are – if they are just following you to give off an aura of legitimacy, then that’s okay. You’re just a stat to them. But if they start trying to engage with you and get involved in conversations you have with your followers or other users, that is a problem.“

http://www.ibtimes.co.uk/suddenly-famous-twitter-heres-how-you-can-delete-fake-followers-1527050

 

Ich wurde dann von @WeBlockEggs angeschrieben und habe die Information bekommen, daß mir immer noch 478 „Eier-Accounts“ folgen.

https://twitter.com/WeBlockEggs/status/817325543251202048

eggs

mu

Mit dem Tool http://twopcharts.com/eggblocker von @WeBlockEggs kann man nachsehen, wieviele „Eier-Accounts“ („Egg-Accounts“) einem Twitter-Account folgen.

Info: Wenn man die Follower mit „Eier-Accounts“ loshaben möchte, dann einfach auf  http://twopcharts.com/ anmelden und selbst löschen ODER danach @WeBlockEggs anschreiben, mit dem Textinhalt:

„Ich möchte alle Egg-Follower blocken (auch die neuen)“ – I want both my existing egg followers blocked and also my new egg followers –

(Von @WeBlockEggs wird man dann in eine interne Liste aufgenommen  und es werden alle Eier-Accounts, die einem bereits folgen, ohne weiteres eigenes Zutun gelöscht und geblockt.

Ausserdem werden neue „Eier-Accounts“ innerhalb 15 Minuten automatisch gelöscht.) *

Und sogenannte „bots“ werden ebenfalls mit diesem Tool automatisch geblockt.

 

Und auch wichtig:

https://twitter.com/WeBlockEggs/status/814128659032395776

Weiter gesucht und das gefunden:

 https://twitter.com/DaRRuma/status/797109913516445698

und:

https://twitter.com/astroehlein/status/797112131451781120

(Der Gesprächsverlauf scheint mir recht interessant)

 

Dann habe ich mal mit dem Tool http://twopcharts.com/eggblocker nachgesehen wieviele „News-Accounts“ oder „wichtige“ Accounts sogenannte Eier-Follower (in Prozent – die letzten 100 Follower) haben:

 

@BR24 hat z.B. 42 Prozent der letzten 100 Follower Eier-Accounts https://twitter.com/Muschelschloss/status/818028799879155712

@ZDFheute hat 65 Prozent Eier-Accounts (der letzten 100 Follower)

https://twitter.com/Muschelschloss/status/818029529633538049

@Spiegelonline hat 69 Prozent Eier-Accounts (der letzten 100 Follower)

https://twitter.com/Muschelschloss/status/818030661751734272

 

Weitere (eine kleine Auswahl):

@SZ 66 Prozent

@RegSprecher (Regierungssprecher Seibert) 69 Prozent

@BAMF_Dialog 48 Prozent

@Zeitonline 72 Prozent

@AfD 37 Prozent

@GrüneBundestag 34 Prozent

@SPDde 63 Prozent

@Tagesspiegel 64 Prozent

@CSU 67 Prozent

@sigmargabriel  69 Prozent

@realDonaldTrump 40 Prozent

trump

@HillaryClinton 52 Prozent

 

Nun meine Frage, meine Überlegung: Ist es denn denkbar, daß „Eier-Accounts“ sog. „Bots“ von Russen sind, die sich an interessante Accounts (vorwiegend News-Accounts) hängen, die quasi ausspionieren? Die könnten schön sammeln, dann könnte„Meinung“ beeinflusst werden, indem man Fake-News erstellt, Unwahrheiten verbreitet oder gar die Wahl manipuliert? 

https://twitter.com/Muschelschloss/status/818033056883863553

Das müssten Hacker, IT-ler oder ein Fachmann/Spezialist beantworten können. Interessant wäre woher diese Bots kommen.

Kann mich natürlich auch täuschen. In diesem Sinne … 😉

============================================================================

Update 19.01.2017

Auch @ArminWolf (ORF) hat mit Eier-Accounts (& bots, nichtssagende Twitter-Profile) Probleme:

wolfhttps://twitter.com/ArminWolf/status/822028869775609858

 antwort

https://twitter.com/Muschelschloss/status/822031627496947713

tool

https://twitter.com/Muschelschloss/status/821621096478871552

Update 25.01.2017

Bisher wurden von „@WeblockEggs“ für meinen Twitter-Account 518 Eier-Accounts geblockt. (08.01.2016 bis 25.01.2016)

https://twitter.com/WeBlockEggs/status/824179868598489088

https://twitter.com/fulelo/status/824134900710342656

https://twitter.com/steadynews/status/824122990547927041

Update 08.02.2017

Wunderbarer Artikel in der FAZ:

Noch nie hatte das Internet für eine deutsche Wahl eine so zentrale Bedeutung. Nutzt die AfD trotz gegenteiliger Aussagen bereits eifrig automatisierte Methoden der Wählerbeeinflussung? FAZ.NET-Recherchen legen nahe, dass der schmutzige Wahlkampf gerade begonnen hat.

petry

Und:

„Nun allerdings sind bei Facebook eine Reihe von Nutzerprofilen aufgefallen. Sind sie Bestandteile eines Bot-Netzwerkes, das mit Wissen oder Mitwirkung von AfD-Mitgliedern betrieben wird? Etliche Indizien deuten darauf hin, dass Unterstützer und Mitglieder mit den Methoden eines automatisierten Wahlkampfs zu arbeiten begonnen haben. Das bedeutet nicht, dass die AfD als Partei selbst der Betreiber dieses Netzwerkes ist, wohl aber, dass sie davon profitiert.“

Und:

„Mutmaßliche Bots als Moderatoren“

http://www.faz.net/aktuell/politik/digitaler-wahlkampf-frauke-petry-und-die-bots-14863763.html

 

Welcher deutsche Politiker hat die meisten Bots und Fake-Follower?

Eine Daten-Analyse von Motherboard zeigt, dass Bots scheinbar lieber linke als rechte Politiker stalken. Die Untersuchung offenbart auch, welch gigantisches Ausmaß das Problem von Roboter-Accounts auf Twitter inzwischen erreicht hat.

https://motherboard.vice.com/de/article/welcher-deutsche-politiker-hat-die-meisten-bots-und-fake-follower

 

 

 

Hier meine Tweets zu „Eier-Accounts“ https://twitter.com/search?f=tweets&vertical=default&q=Muschelschloss%20%22Eier-Accounts%22&src=typd

*Eier-Accounts kann man  hier entfernen oder entfernen lassen https://twitter.com/WeBlockEggs)

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s