#Urteil – Amtsgericht Nürnberg: #Taubenfüttern kann außerordentliche Kündigung des Vermieters rechtfertigen. #Tauben


Pressemitteilung 14/2016 – Oberlandesgericht Nürnberg – Justizpressestelle

Amtsgericht Nürnberg: Taubenfüttern kann außerordentliche Kündigung des Vermieters rechtfertigen
Das Amtsgericht Nürnberg hat entschieden, dass der Vermieter berechtigt ist, das Mietverhältnis außerordentlich zu kündigen, wenn der Mieter trotz mehr-facher Abmahnung das Füttern von Tauben aus dem Fenster seiner Mietwohnung nicht einstellt…

tauben-page-001

tauben-page-002

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s