#Majd „Ich habe dann einfach zu Hause #Freestyle trainiert“ #Fussball #München #Syrien


Wie in Syrien Fussball gespielt wurde …

„Ich habe dann einfach zu Hause Freestyle trainiert“

Süddeutsche Zeitung berichtet über Majd

(mit Video von seiner tollen Fussballkunst)

 Majd Nasri kommt aus der syrischen Hauptstadt Damaskus. Sport hat dort einen Großteil seines Lebens ausgemacht. Inzwischen lebt der 21-Jährige in München. Er hatte sich beim Fußballspielen in Pfaffenhofen das Kreuzband gerissen. Im Moment hofft er auf eine schnelle Genesung, damit er wieder seine neue Lieblingssportart trainieren kann. Das Gespräch wurde vor mehreren Wochen geführt.

Video Majd

Hier das  Video – Majd und sein „Fussball-Freestyle“

oder http://sz.de/1.2979183

Bitte hier weiterlesen: http://www.sueddeutsche.de/leben/syrischer-alltag-sport-ich-habe-dann-einfach-zuhause-freestyle-trainiert-1.2977458

http://rivva.de/271901854

 

 

https://twitter.com/SZ_TopNews/status/727507350727331841

https://twitter.com/SZ/status/727507349838172160

 

10
10
10

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s