#Majd – Günstiges Zimmer und Jobcenter


Fortsetzung von  Majd sucht ein günstiges Zimmer  (gerne auch in einer netten Studenten-WG)“

Günstiges (WG)-Zimmer und Jobcenter

(Zimmer für Majd ist gefunden)

 

Das Jobcenter bezahlt für eine Wohnung oder  (WG) Zimmer bis zu einer gewissen Höchstgrenze. Diese Höchstgrenze richtet sich nach dem Mietspiegel einer Stadt.
Das ist schön und gut – aber Majd ist nicht der Typ, der auf das Jobcenter angewiesen sein möchte und dem Deutschen Staat auf der Tasche liegen will. Er will etwas erreichen. Er möchte lernen, er hat Ziele. Er möchte ein Praktikum  machen. Er möchte weiterstudieren. Er möchte als Werkstudent in einer Firma arbeiten. Er hat Abitur und in Damaskus angefangen Mediengestaltung zu studieren.
Knackpunkt: Er kann nur selbständig werden und studieren, wenn er unabhängig ist vom Jobcenter. Jeder weiß, wieviele in „Hartz IV“ stecken bleiben und nie wieder aus diesem System rauskommen. Kaum jemand schafft es. Und wenn, dann landet man in geringwertiger Arbeit.
Mit Arbeitslosengeld II (Hartz IV) ist man nicht “frei” und kann auch nicht studieren. Er will aber studieren. Und deshalb muss er zusehen, daß er für sich selbst sorgen kann. Und das braucht die Anstrenung von allen – von der Deutschen Bevölkerung. Nur wenn die jungen Flüchtlinge eine Möglichkeit haben, sich weiter zu entwickeln, sich zu integrieren, zu lernen und gefördert werden, haben sie jungen Menschen eine Chance. Und Deutschland hat die Chance überhaupt aus der Flüchtlingskrise mehr als gestärkt hervorzugehen.
Deshalb bitte ich Euch: Gebt diesen Menschen Unterstützung. Helft mit! Nehmt sie an die Hand, integriert und unterstützt sie.
Nur so kann es gelingen!
Danke!

 

10

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s