#Haderthauer-Ermittlungen kurz vor Abschluss (Sept./Okt. 2015) – #Modellauto-Affäre #Bayern


13.08.2015 – Helmut Reister für Abendzeitung München

Haderthauer-Affäre: Ermittlungen kurz vor dem Abschluss

Die Staatsanwaltschaft München geht nach derzeitigem Stand davon aus, dass die Ermittlungen gegen Ex-Ministerin Christine Haderthauer und ihren Mann Hubert Ende September, Anfang Oktober abgeschlossen werden können. Das prominente Ehepaar, das von Psychiatrie-Patienten teure Modellautos bauen ließ, steht unter Betrugsverdacht und soll Steuern hinterzogen haben.

und

Mit den Inlandsermittlungen ist hinsichtlich des Betrugsverdachts die Kriminalpolizeiinspektion Erding betraut, die für den Bereich Oberbayern-Nord schwerpunktmäßig spezielle Wirtschaftsdelikte bearbeitet und dem Polizeipräsidium Ingolstadt zugeordnet ist. Die steuerlichen Aspekte untersucht die Steuerfahndung in Augsburg.

und

Sprecher der Staatsanwaltschaft München II bestätigte, dass in Zusammenhang mit den Betrugsvorwürfen neben Christine und Hubert Haderthauer auch noch gegen eine dritte Person Ermittlungen laufen. Dem Vernehmen nach soll es sich dabei um einen Anwalt handeln.

 

Ende September, Anfang Oktober: Haderthauer-Affäre: Ermittlungen kurz vor dem Abschluss – Politik – Abendzeitung München

13.08.2015

 

 

 

10

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s