Weihnachten – Bayern – Dialekt


  Weihnachten in Bayern

(Quelle unbekannt – Diesen „Zettel“ hat meine Mutter vor einigen Jahren auf der Straße gefunden)

„Und so ham mia – i‘ werd des nia vergess’n – an Weihnacht’n unser’n Onk’l g’fress’n“

Übersetzung: Und so haben wir - wir werden es nie vergessen - an Weihnachten unseren Onkel aufgegessen 
Ein Fundstück meiner Mutter  1946 in Bayern - Weihnachten

Ein Fundstück meiner Mutter
1946 in Bayern – Weihnachten

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s