Trojaner – Spyware „Xtreme RAT“ eingefangen


PC neu aufgesetzt – Spyware „Xtreme RAT“ (mit Amnesty-International-Software „Detekt“) gefunden – Was habe ich gemacht …

Erstmal die Infos dazu:

http://stadt-bremerhaven.de/detekt-neue-software-ueberwachung/

http://www.tagesschau.de/ausland/anti-spionage-software-101.html

Die Detekt-Software von Amnesty International inkl. Infos dazu gibts hier:   https://www.resistsurveillance.org/

Vor dem Scannen abmelden vom Internet und raus aus WLAN

Empfehlung: Virenscanner Avira vor dem Scannen ausschalten: http://praxistipps.chip.de/xtreme-rat-entfernen-so-gehen-sie-vor_36319

Bei mir hat der 1. Scan (mit Fund von „Xtreme RAT“) ca. 1,5 Stunden gedauert – Der 2. Scan, nach 2. Neuinstallation (ohne Fund) knapp 2 Minuten

 

Diese Warnmeldung wurde mir ausgegeben

Warnmeldung von Detekt - "Xtreme RAT" https://twitter.com/Muschelschloss/status/535454789459791872

Warnmeldung von Detekt – „Xtreme RAT“
https://twitter.com/Muschelschloss/status/535454789459791872

Bin hergegangen und habe Twitter nach „Xtreme RAT“ durchsucht.

Einige Meldungen dazu habe ich gefunden:

Xtreme RAT malware targets US, UK, other governments

Was ich gemacht habe.

PC vom Internet und WLAN abgemeldet. (Wichtig!)

Dann alles was auf meinem PC wichtig war auf eine externe Festplatte gespeichert und gesichert. Und da bleibt es auch. Auf den PC überspiele ich von der externen Festplatte nichts mehr.

Über „Mozilla Backup“ meine Lesezeichen gespeichert, ebenso Thunderbird

Programme aufgeschrieben die ich auf dem PC hatte.

Und was man halt noch so alles macht, wenn man PC neu aufsetzt. ^^

PC dann neu aufgesetzt.

Sämtliche Updates gemacht.

Und sehr wichtig: Als Letztes muss ich nun noch alle meine Passwörter ändern die ich in Gebrauch habe.

 

Und dann nochmal den Scan mit Detekt gemacht (Dauer des Scans ca. 2 Minuten) ob nun „Xtreme RAT“ entfernt wurde. Hier nun die schöne Meldung:

 

Xtreme RAT - Sieht gut aus

 

PS: Musste meinen PC 2x neu aufsetzten. Nach dem 1. Mal hatte ich massive Probleme … – 3 Tage hat mich diese Spyware beschäftigt.

Nun hat aber alles geklappt. Fertig 🙂

Klappe zu und Couch … !

 

Lesenswert zu diesem Thema auch:

Trojaner-Schnäppchen mit Windows-8-Unterstützung

Während einige Antivirenhersteller mit Microsofts neuestem Betriebssystem noch Probleme haben, ist die Cybercrime-Community schon voll auf den Windows-8-Zug aufgesprungen. So wird etwa auf einer bei Google gehosteten Site für 40 Euro ein bereits Windows-8-kompatibles „Remote Administration Tool“ namens Xtreme RAT angeboten – kostenlose Updates inklusive.

http://www.heise.de/security/meldung/Trojaner-Schnaeppchen-mit-Windows-8-Unterstuetzung-1739768.html

 

 

Gute Software um Schädlinge aufzuspüren (im Normalfall)

„Avira EU Cleaner“ https://www.botfrei.de/avira_down.html

„Adw Cleaner“   https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

Hier gibts ein schönes Video wie „Adw Cleaner“ arbeitet und was das Programm macht

Und „CC Cleaner“ habe ich immer in Verwendung. https://www.piriform.com/CCLEANER

 

2 Gedanken zu „Trojaner – Spyware „Xtreme RAT“ eingefangen

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s