CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung (Wildbad Kreuth) hat Steuergelder i.H.v. 12 Mio. Euro vorschriftswidrig verwendet


Update 24.03.2015

Münchner Merkur berichtet am 24.03.2015 über die Hanns-Seidel-Stiftung:

Hanns-Seidel-Stiftung tauschte 10 Prozent ihrer Mitglieder aus. Ein gedeckelter Zirkel mit 40 Teilnehmer …

http://www.merkur-online.de/politik/csu-droht-rauswurf-wildbad-kreuth-4846613.html

CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung (Wildbad Kreuth) hat Steuergelder in Höhe von 12 Millionen Euro vorschriftswidrig verwendet

CSU-Minister Friedrich strebte eine aussergerichtliche Einigung an. Deshalb muss die Hans-Seidel-Stiftung nur 1,8 Millionen Euro zurückzahlen.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article132916818/CSU-Stiftung-in-Skandal-um-Foerdergelder-verwickelt.html

Es ist doch schön, wenn ein CSU-Mann für eine CSU-Stiftung entscheidet und das Bestmögliche herausholt …^^

Wundern muss man sich in Bayern über gar nichts mehr …

 

 

Die letzten CSU-Skandale >  https://muschelschloss.wordpress.com/tag/csu-skandal/

 

PS: “Rebloggen” meiner Blogbeiträge sind nicht erwünscht!

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s