Angst um Pressefreiheit in Bayern – (2) – #Haderthauer – #Schottdorf – #CSU


Fortsetzung von Angst um Pressefreiheit in Bayern  – #Haderthauer #Schottdorf #CSU #Amigos

https://muschelschloss.wordpress.com/2014/06/27/angst-um-pressefreiheit-in-bayern-haderthauer-schottdorf-csu-amigos/

Angst um Pressefreiheit in Bayern (2) – #Haderthauer #Schottdorf

#CSU #Amigos

Update vom 22.04.2016

Donaukurier 22-04-2016

http://www.donaukurier.de/nachrichten/bayern/Muenchen-haderthauer_automodelle-Anruf-aus-der-Staatskanzlei;art155371,3209107#plx701475945

Falls der Beitrag „verschwinden“ sollte – ich habe ihn als PDF bei mir gespeichert.

Auch hier zu lesen (27. Sitzung zum Untersuchungsausschuss Modellbau – Haderthauer) : https://muschelschloss.wordpress.com/2015/06/12/haderthauer_ua_sitzung_10-19/

 

Tweet - Wochenblatt - 16-07-2014https://twitter.com/wochenblattR/status/489393882728132608

Da hatte ich doch gestern wieder mal einen Riecher :-)
Da hatte ich doch gestern wieder mal einen Riecher 🙂
https://twitter.com/Muschelschloss/status/489400258850717697

 

Am 16.07. 2014 erschien dieser Artikel zur Haderthauer-Modellauto-Affäre. Und heute ist er verschwunden. Das „Wochenblatt“ musste wohl löschen (nehme ich mal an). Es ist ja nicht das erste Mal, daß in der Haderthauer-Modellauto-Affäre Artikel der Medien verschwinden.

 

"Insgesamt kaufte Haderthauer zwischen 2000 und 2008 die Zahl von 45 der hochwertigen Modellautos. Setzt man einen Durchschnittswert von 20.000 Euro an, erlöste er damit insgesamt die Summe von 900.000 Euro. Zudem bezog Haderthauer aus dem BKH 16 Motoren, der Erlös dürfte sich also insgeamt auf etwa eine Million Euro eingependelt haben."
„Insgesamt kaufte Haderthauer zwischen 2000 und 2008 die Zahl von 45 der hochwertigen Modellautos. Setzt man einen Durchschnittswert von 20.000 Euro an, erlöste er damit insgesamt die Summe von 900.000 Euro. Zudem bezog Haderthauer aus dem BKH 16 Motoren, der Erlös dürfte sich also insgeamt auf etwa eine Million Euro eingependelt haben.“
Teure Modellautos vom Mörder: Haderthauer machte Karriere – da schreckte der Bezirk auf (Seite 1) Original-URL:  http://mobil.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/art1172,253612
Wochenblatt verschwunden - 17-07-2014 - Seite 2 - 900 000 Euro - Haderthauer - 16-07-2014 -Wochenblatt-page-001
Teure Modellautos vom Mörder: Haderthauer machte Karriere – da schreckte der Bezirk auf (Seite 2) Original-URL http://mobil.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/art1172,253612

Artikel zum Download als PDF-Datei:

http://www.file-upload.net/download-9232351/900-000-Euro—Haderthauer—16-07-2014–Wochenblatt.pdf.html

Ja meint man denn in Bayern, daß wir alle bescheuert sind? Es wird gespeichert. Da nützt nichts, wenn man Artikel löschen lässt, Zensur betreibt oder in Google löschen lässt. Ich frage ganz offen: Wo bleibt unsere Pressefreiheit Herr und Frau Haderthauer?

Oh Du mein schönes Bayerisches Heimatland … Wo gehst Du mit mir hin?

Ausserdem Lesenswertes dazu: „Haderthauer-Modellauto-Affäre – Serienprozess gegen Medien“ https://muschelschloss.wordpress.com/2014/07/14/haderthauer-prozess-serie-gegen-medien/

 


!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?’http‘:’https‘;if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+“://platform.twitter.com/widgets.js“;fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,“script“,“twitter-wjs“);

10
10
10

1 Comment

Danke für Deinen Kommentar. (Freischaltung erfolgt zeitnah)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s